Wissenseinschätzung


Die Methoden zu Wissenseinschätzungen in der Online-Umgebung der Hochschule werden mit den Lernergebnissen und gemäß dem Plan der Wissenseinschätzung und den Kriterien, die im Benotungsschema des Kurses definiert sind, abgeglichen. Zu diesem Zweck wird eine kontinuierliche Wissenseinschätzung nach den Methoden von Tutor-marked assignments (TMAs), Computer-marked assignments (CMAs) und einer Prüfungskomponente am Ende des Moduls (an der Hochschule oder an einem organisierten Prüfungszentrum außerhalb der Republik Kroatiens gegen Vorlage einer Identitätsbestätigung des Studenten oder auf dem Weg einer Videokonferenz gegen Vorlage einer Identitätsbestätigung) verwendet.

Zur Evaluation der Studentenarbeiten und/oder Studentenprojekte, die online eingereicht wurden, wird ein Werkzeug zum Test der Autorschaft (z.B. Turnitin - Internet-based plagiarism-prevention service) verwendet und sie werden außerdem entsprechend dem Benotungsschema des Kurses benotet und es wird eine Note in Punktform für die einzelnen Aktivitäten vergeben. Abhängig von der Spezifität des Kurses kann die Wissenseinschätzung mehrere Elemente beinhalten, dazu gehören:

Orientierungen

Diese Aktivität hilft dem Studenten sich mit allen Kurskomponenten, den infrastrukturellen und technischen Bedingungen und dem Austausch von Informationen mit dem Lehrer/Mentor und der Studentengruppe im selben Kurs, bekannt zu machen. Der Hauptanteil der Note dieser Aktivität muss 3-5 von insgesamt 100 Punkten betragen.

Aktivitäten/Aufgaben

Aktivitäten werden nach wöchentlichen Modulen verteilt. Sie sind entsprechend dem grundlegenden Inhalt angefertigt und schließen Diskussionen, Interaktionen mit dem Inhalt, anderen Studenten oder dem Lehrer mit ein. Für die Evaluation der Qualität einzelner Aktivitäten wird das Benotungsschema des Kurses verwendet und die Note für die einzelnen Aktivitäten wird in Punkten vergeben. Das Feedback des Lehrers/Mentors wird folgende Kommentare beinhalten:

(a) hervorragend,

(b) verbesserungswürdige Bereiche und

(c) notwendige Nachbesserung.

Entsprechend dem Benotungsschema wird eine ungenügende Bearbeitung des Themas zur Nachbesserung zurückgegeben.

Wöchentliche Quizze

Das Ziel wöchentlicher Quizze ist, dass der Student den Stoff für die entsprechenden Kurswochen gelesen und verstanden hat. Die Frist wöchentlicher Quizze ist die Mitte der Kurswoche, damit die Hauptaktivität bis zum Ende der Woche erledigt wird.

Aufgaben

Bei diesen Aufgaben kann es sich um Fallstudien oder die Analyse eines fachlichen/wissenschaftlichen Artikels oder eine Übung aus der Grundliteratur handeln. Die angeführten Aufgaben helfen dem Studenten bei der Entwicklung des kritischen Denkens in Verbindung mit einem bestimmten Thema, dem Einfluss eines Themas auf den Einzelnen, den Beruf oder die Gesellschaft. Für die Evaluation der Qualität dieser Aufgaben wird das Benotungsschema des Kurses verwendet und die Note für die einzelnen Aufgaben wird in Punkten vergeben.

Tests

Tests werden in Form von Multiple Choice Aufgaben der Auswahl falsch/richtig durchgeführt. Auf so eine Weise demonstriert der Student seine Kenntnis der Terminologie und Konzepte bestimmter Kurse. Die Tests werden online angeboten und für 24 Stunden, an einem im Voraus definierten Tag, verfügbar sein. Vorgesehen ist das einmalige Lösen der Tests. Das Ganze ist passwortgeschützt und zeitlich begrenzt. Jeder Student bekommt eine zufällige Auswahl an Fragen aus einem Fragenkatalog mit demselben Schwierigkeitsgrad. Nachdem der Test beginnt, muss er im vorgesehenen Zeitraum beendet werden. Der Prozess des Test-Schreibens kann nicht angehalten und später fortgeführt werden.

e-Portfolio

das e-Portfolio enthält die besten Studentenarbeiten (Diskussionen, Aufgaben, Fallstudien), womit die Verwirklichung der Ziele, der einzelnen Aktivitäten bewiesen wird.

  Galerija
Nema slika povezanih s ovom objavom.


  Kalendar
 |  9  |  2018
pon uto sri čet pet sub ned
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

  Zašto upisati Visoku Školu?

Zato što Visoka škola Zrinski svojim programima već od prve godine studija svoje polaznike priprema za osnivanje i vođenje vlastitog poduzeća.

  Kontakt ispitnog centra:
  PROMETRIC

Selska cesta 119, 10 110 Zagreb

Tel: +385 1 400 40 92
E-pošta: nikolina.ziljak@zrinski.org

  Kontaktirajte nas:
  Hochschule Nikola Subic Zrinski

Selska cesta 119, 10 110 Zagreb

Tel: +385 0800 442 442
E-pošta: nikola@zrinski.org